Ausbildung mit Jobgarantie

hammes hörsysteme sucht Auszubildende und  informiert über den Beruf des Hörakustikers

Was kommt nach der Schule? Vor dieser Frage stehen jedes Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler. Ein wichtiger Aspekt bei der Berufswahl sind für viele die Zukunftsperspektiven. Gute Aussichten bietet der Beruf des Hörakustikers. Aber was genau machen Hörakustiker eigentlich? Antworten darauf gibt es bei hammes hörsysteme in Wermelskirchen und Leverkusen-Wiesdorf.


Dort können Sie sich gerne über den Beruf, das Duale Konzept und Karrierechancen informieren. Ausserdem bietet hammes hörsysteme regelmäßig Ausbildungsplätze an und sucht aktuell noch für September 2018 Auszubildende.

Der Beruf des Hörakustikers vereint Technik und Soziales. "Mich hat von Anfang an fasziniert, wie vielseitig unser Beruf ist", so Nicole Bebendorf, Hörakustikmeisterin und Pädakustikerin. Gefragt sind technisches Know-how und soziale Kompetenz. " Da Hörgeräte individuell auf ihre Träger eingestellt werden, ist es enorm wichtig, das Vertrauen der Menschen zu gewinnen. Nur dann sind sie bereit, offen und ehrlich ihre Probleme zu schildern."

Während der 3 jährigen Ausbildung lernen Lehrlinge, Kunden zu beraten, audiometrische Tests durchzuführen, Ohrpassstücke herzustellen und Hörgeräte zu warten, zu reparieren und einzustellen. Die duale Ausbildung erfolgt im Betrieb vor Ort sowie an der Landesberufsschule als Blockunterricht in Lübeck.

Auch nach der Ausbildung bieten sich vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung - zum Beispiel zum Meister oder sogar ein Bachelor- und Masterstudium im Bereich Hörakustik.

Wer Interesse an einer Ausbildung als Hörakustiker/in hat, kann sich gerne bei hammes hörsysteme informieren.

 

Hörsysteme so einzigartig wie ich selbst

Diskrete Hörsysteme von HANSATON - Im-Ohr-Technologie nahezu unsichtbar

Jedes Ohr ist unterschiedlich und keine Hörminderung gleicht der anderen. Jeder Mensch besitzt seine persönliche, natürliche Hörintelligenz - ein empfindliches Zusammenspiel unterschiedlicher Funktionen des menschlichen Gehörs.


Ein Hörsystem muss deshalb in der Lage sein, genau dieses komplexe Zusammenspiel durch seine Funktionen zu berücksichtigen und sich individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse automatisch einzustellen. HANSATON Hörsysteme verfolgen aus diesem Grund die Hörintelligenz-Strategie mit dem Ziel, die natürliche Hörintelligenz zu unterstützen.
Zudem sind die Im-Ohr-Hörlösungen so klein, dass sie kaum auffallen. Versteckt im Gehörgang geben sie ein sichers Gefühl und steigern so da individuelle Wohlbefinden merkbar. Das schmutzabweisende, plasmabeschichtete Hörsystem verspricht langanhaltenden Tragekomfort auf höchsten Niveau.


Testen Sie bis zum 10.08. diese innovativen, nahezu unsichtbaren Hörsysteme kostenlos und unverbindlich aus und überzeugen Sie sich von den Hörsystemen, die so einzigartig wie Sie selbst sind.


Kommen Sie vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!